PV Logo

Aktuelles

kfd Wilnsdorf Spendenübergabe

 

Wilnsdorf. Zum Endspurt im Jubiläumsjahr großzügig Spenden verteilt

Die derzeitige niedrige Zinslage hat die kfd Wilnsdorf zum Anlass genommen, gerade im Jubiläumsjahr den Spendentopf nochmals großzügig zu öffnen und aus den Rücklagen einiges auf den Weg gebracht.

 

Aus der Veranstaltung „Essen für einen guten Zweck; Kulinarisches aus dem Wilnsdorfer Kochbuch“ erhielten die DRK Kinderklinik wie auch das ev. Hospiz in Siegen jeweils 1000 €. Die Frauen der kfd hatten im Oktober wieder ein Mittagessen mit einem reichhaltigen Büfett für die Gemeinde zubereitet und daraus einen Erlös von 1837 € erzielt, welchen sie aus Eigenmitteln dann noch auf 2000 € aufstockten. Beide Einrichtungen wollen die Beträge mit zur Anschaffung notwendiger medizinischer Geräte bzw. Hilfsmittel einsetzen.  Aus weiteren Rücklagen wurden div. weitere Institutionen bedacht.  So erhielten das Kinder- u. Jugendhospiz Balthasar in Olpe, die Siegener Tafel, der ambulante Kinderhospizdienst in Siegen und der ambulante Hospizdienst Siegen jeweils Geldbeträge für ihre Gäste. Der Verein Ekukhanyeni von Helga Josche erhielt ebenfalls ein Betrag, den Frau Josche sehr gut für den Bau einer weiteren Kindertagesstätte in Südafrika einsetzen kann. Aber auch die Opfer der Naturkatastrophe in Haiti wurden ebenso wie die Malteser Medizin in Siegen mit einer Spende bedacht. Zu guter Letzt wurden dann noch 2 Kartons Notfallteddys von der Deutschen Teddy - Stiftung erworben, welche an die Rettungsstation in Wilnsdorf und Siegen für die kleinen Notfallgäste weitergegeben wurden.

Neben vielen Veranstaltungen mit unterschiedlichen Höhepunkten im Jubiläumsjahr sind solche Anlässe immer wieder eine Rückmeldung der doch so positiven Zusammenarbeit aller Aktiven in der kfd Wilnsdorf.  Die Resonanz auf die Erfolge ihrer Arbeit motiviert die kfd -Frauen, auch im Jahre eins nach dem 100jährigen Jubiläum in gewohnter Weise mit viel Freude und Engagement für solche Ziele weiter zu arbeiten.

(Das Foto zeigt eine Gruppe kfd-Frauen bei der Spendenübergabe in der DRK Kinderklinik in Siegen mit Frau Kowatsch, der zuständigen Mitarbeiterin der Klinik.)

 

 

 

 

 

 

anzhausen.jpg

Geistlicher Impuls