PV Logo

Aktuelles

Caritas

 Logo Caritas

 

Was sind Caritas-Konferenzen?

Caritas-Konferenzen sind ein Verband ehrenamtlich tätiger Mitarbeiter/innen in unseren Gemeinden, die dazu beitragen, den Auftrag der Kirche zu solidarischer Hilfe zu verwirklichen. Es ist ihre Aufgabe, Menschen in Not wahrzunehmen und gemeinsam mit ihnen zu handeln, indem wir ihre Selbsthilfekräfte unterstützen, Hilfen vermitteln, persönliche Hilfe leisten und andere zum Helfen anregen.

 

Was tun Caritas-Konferenzen?

Sie orientieren ihre Arbeitsschwerpunkte an den Bedürfnissen der Betroffenen in den Gemeinden. So versteht es sich von selbst, dass jede Gemeinde andere Schwerpunkte setzt. Es gibt jedoch Merkmale der Arbeit, die für jede Gruppe gelten.

 

Caritas-Konferenzen setzen sich freiwillig und unentgeltlich dafür ein

  • Menschen in Not wahrzunehmen
  • gemeinsam mit ihnen zu handeln
  • Selbsthilfekräfte zu unterstützen
  • konkrete, soziale und materielle Hilfe zu leisten
  • Hilfe zu vermitteln
  • andere zum Helfen anzuregen
  • mit anderen Gruppen und Einrichtungen in Gemeinden und im sozialen Raum zu kooperieren
  • Missstände und ihre gesellschaftlichen Ursachen öffentlich zu machen

                                    (Leitgedanken der ckd; Quelle: www.ckd-paderborn.de)

 

Links:

Caritas Link zur Homepage der Caritas-Konferenz Deutschlands
Caritas Paderborn Link zur Homepage des Caritas-Konferenzen im ErzbistumPaderborn

 

Caritas-Konferenzen in unseren Gemeinden:

Caritas-Helfergruppe Anzhausen

Caritas-Konferenz Eisern

Caritas-Konferenz Gernsdorf

Caritas-Konferenz Neunkirchen

Caritas-Konferenz Niederdielfen

Caritas-Helfergruppe Obersdorf

Caritas-Konferenz Rudersdorf

Caritas-Konferenz Wilnsdorf

 

wuergendorf.jpg