PV Logo

Pfarrgemeinderat

Der Pfarrgemeinderat ist das gewählte pastorale Beratungs- und Entscheidungsgremium der einzelnen Gemeinden.

In den Statuten der Pfarrgemeinderäte im Erzbistum Paderborn heißt es dazu:

 „Der Pfarrgemeinderat trägt und gestaltet als Gremium der pastoralen Mitverantwortung das Leben der Pfarrgemeinde im Rahmen des Pastoralverbundes in besonderer Weise mit. Zusammen mit dem Pfarrer, den pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und dem Kirchenvorstand nimmt er die Herausforderungen im Lebensraum der Gemeinde wahr. Er führt alle Kräfte zur Ausübung ihrer gemeinsamen Verantwortung zusammen. Die gemeinsamen Aufgaben im Pastoralverbund verfolgt er unter Wahrung der Selbstständigkeit der Ortsgemeinde, insbesondere durch Mitwirkung im Koordinierungkreis. Der Pfarrgemeinderat dient der Sendung der Pfarrgemeinde zu Verkündigung, Liturgie, Caritas und Weltdienst, sowie dem Gemeindeaufbau im Sinne des Evangeliums.“

 

 

 

 

eisern.jpg