PV Logo

Uwe Wiesner

Leitender Pfarrer des Pastoralverbundes

Uwe Wiesner

Seid stets bereit, jedem Rede und Antwort zu stehen, der nach der Hoffnung fragt, die euch erfüllt.“ (1. Petr. 3, 15b)

 

Liebe Schwestern und Brüder,

 

mit diesem Primizspruch habe ich am 18.Mai 1991 meinen priesterlichen Dienst begonnen. Er ist für mich auch heute noch, nach 19 ½ Priesterjahren, aktuell. Hoffnung ist es nämlich, was wir Menschen mehr denn je zum Leben brauchen und zwar eine Hoffnung, die nicht mehr stirbt! Als gläubige Menschen haben wir in Jesus Christus diese Hoffnung gefunden, die für uns Licht und Leben ist. Als Ihr neuer Pfarrer und Pastor Uwe Wiesner, grüße ich Sie herzlich und möchte mit Ihnen diese Hoffnung teilen und an andere suchende Menschen weitergeben!

 

Als Diakon in Holzwickede (1990-91) Vikar in Delbrück (1991-95) und Pastor in den sauerländischen Dörfern Wenholthausen (1995-99), Berge (1995-2010), Calle (1998-2010)  Grevenstein (1999-2010) und Leiter des Pastoralverbundes „Kirchspiel Calle“ (Berge, Calle, Grevenstein, Wennemen, Freienohl/Olpe) seit 2006 konnte ich so manche pastoralen Erfahrungen sammeln und die Hoffnung, die mich erfüllt, vielen Menschen verkünden. Der Abschied von meinen ehemaligen Gemeinden fällt mir sehr schwer. Dort war ich 15 Jahre wirklich „Zuhause“ und habe mich sehr wohl gefühlt. Von dort konnte ich auch schnell nach Hamm-Wiescherhöfen fahren, wo ich geboren und aufgewachsen bin und meine Familie wohnt. Nun freue ich mich aber auch auf meine neue Aufgabe als Pfarrer von Wilnsdorf/Wilgersdorf und Leiter des Pastoralverbundes „Südliches Siegerland“!

 

Die Erwartungen an den neuen leitenden Pfarrer in diesem großen Raum sind sehr hoch. Sicherlich kann ich sie nicht alle erfüllen. Ich bin meinen Vorgängern sehr dankbar für Ihre gute seelsorgliche Arbeit in den Pfarrgemeinden und werde alles, was in meinen Kräften steht tun, um Ihnen ein guter Pastor zu sein. Pastor wollte ich schon seit meiner Messdienerzeit werden und habe heute noch viel Freude an meinem Dienst. Obwohl die Organisation und Verwaltungsaufgaben für uns Pfarrer immer mehr werden, will ich doch noch Seelsorger bleiben, der Ihnen in Freud und Leid stets hilfreich zur Seite steht. Dafür bin ich auf Ihre Mithilfe und Ihr Engagement angewiesen, aber auch darauf, dass sie notwendige Veränderungen mit tragen. Ich bin gewiss, dass Gottes guter Geist uns dabei begleitet und den richtigen Weg weist. Ich freue mich, Sie bald persönlich kennenzulernen!

 

Ihr Pfarrer und Pastor

Uwe Wiesner

 

Kontakt:

Uwe Wiesner
Leitender Pfarrer

 

Frankfurter Str. 2
57234 Wilnsdorf

Telefon: 0 27 39/ 79 18
Telefax: 0 27 39/ 47 77 38
eMail: pfarramt.wilnsdorf(at)t-online.de
 

eisern.jpg