Herzlich Willkommen

auf unserer Homepage
Pastoraler Raum Südliches Siegerland


Aktuelle und neue Veranstaltungen
Informationen

In dieser schweren Zeit sind wir natürlich weiterhin für Sie da!

Auch wenn durch die Corona-Krise alle Gottesdienste und Veranstaltungen ausfallen müssen, sind wir als Pastoralteam im Pastoralen Raum Südliches Siegerland weiterhin für Sie da! Sie können uns unter unseren Telefonnummern, unsere Gemeindereferentinnen auch über WhatsApp erreichen. Wenn Sie uns nicht direkt am Telefon antreffen, hinterlassen Sie bitte Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf unseren Anrufbeantwortern, dann rufen wir Sie zeitnah zurück,
  – aber bleiben Sie bitte zu Hause. 
Wir sind für Sie da! - AnsprechpartnerRufnummer
Pfarrer Uwe Wiesner, Wilnsdorf02739 / 7918
Pastor Richard Monka, Rudersdorf 02737 / 91101
Pater George Kalapurackal, Neunkirchen02735 / 2257
Gemeindereferentin Daniela Bräutigam0160 / 977 904 33
Gemeindereferentin Jennifer Schmelzer0170 / 209 25 24
Pastor Geistl. Rat Hans-Rudolf Pietzonka0271 / 399298
Pastor Antonius Groth02664 / 991 182
Diakon Hubert Berschauer0172 / 745 08 64
Telefonseelsorge Siegen0800 / 111 01 11
Hotline des Erzbistums Paderborn05251 / 125 - 4444

Glockenläuten zum Gebet, in der Karwoche und zu Ostern

Als gemeinsame Initiative des Dekanats Siegen und des Kirchenkreises Siegen läuten jetzt jeden Abend um 19.30 Uhr (wurde landesweit angepasst) 5 Minuten lang die Glocken und rufen alle Gläubigen zum gemeinsamen Gebet auf. Gründonnerstag läuten die Glocken um 19.30 Uhr zum letzten Mal. Am Karfreitag und Karsamstag schweigen sie. Das Osterfest wird am Ostersonntag landesweit mit allen Glocken der Kirchen eingeläutet von 9.30 Uhr bis 9.45 Uhr. Es finden keine öffentlichen Gottesdienste statt.

Unsere Kirchen sind wie üblich geöffnet
– außer bei Ausgangssperre

Unsere Kirchen sind, soweit es früher üblich war, auch weiterhin zum stillen persönlichen Gebet offen. Sollten Ausgangssperren verhängt werden, werden auch die Kirchen geschlossen. Bitte verabreden Sie sich nicht zu privaten Gebetsgruppen in den Kirchen. Es sind keine öffentlichen Gottesdienste oder andere Veranstaltungen und Initiativen, wo sich mehrere Menschen versammeln, mehr erlaubt. Gott ist überall gegenwärtig und ist Ihnen auch bei Ihrem persönlichen Gebet daheim sehr nahe.

Pfarrbüro

Die Pfarrbüros und auch unser Zentrales Pfarrbüro sind für Besucher geschlossen. Zu den üblichen Bürozeiten können Sie die Sekretärinnen und auch Verwaltungsleiter Eckhard Müller telefonisch und über E-Mail erreichen.

Heilige Messen für Verstorbene oder in bestimmten Anliegen

Jeder Priester wird nun stellvertretend für alle Gläubigen die Heilige Messe feiern und auch die bestellten Messintentionen in die Messe mit hineinnehmen oder an andere Priester weiterleiten.
Jeder Gläubige hat aber auch die Möglichkeit, die bestellten Messintentionen durch einen Anruf im Pfarrbüro zu verlegen.

Digitale und mediale religiöse Angebote

Im Internet und hier auf unserer Homepage finden Sie religiöse Angebote aus unserem Pastoralen Raum, aus dem Dekanat Siegen, aus dem Erzbistum Paderborn und auch aus dem Vatikan.
Im Fernsehen und Radio werden viele Gottesdienste und Andachten übertragen.
Zusätzlich veröffentlichen wir auf unserer Homepage zu jedem Wochenende ein Video mit geistlichen Impulsen zum Nachdenken.
So möchten wir als Ihre Seelsorger und Seelsorgerinnen in besonderer Weise mit Ihnen in Verbindung bleiben.

Täglich werden mehrere Gottesdienste von katholische Sender übertragen. Hier kommt eine kleine Auswahl zu entsprechenden Links:

Das Kölner Domradio überträgt werktags um 8.00 Uhr und 18.00 Uhr Gottesdienste im Livestream. Sonntags werden um 10.00 Uhr und 18.00 Uhr Livestreams gesendet

Beerdigungen

Leider können Beerdigungen nur noch am Grab im engeren Familienkreis stattfinden.
Zu einem späteren Zeitpunkt können auf eigenen Wunsch die Seelenämter nachgeholt werden. Die Trauernden lassen wir in dieser schweren Zeit mit dem Verlust eines geliebten Menschen nicht allein.

Pastor Hans-Rudolf Pietzonka kann aus gesundheitlichen Gründen keine Beerdigungen mehr übernehmen. Bitte wenden Sie sich bei Trauerfällen jetzt an Pfarrer Uwe Wiesner, der mit dem Pastoralteam überlegen wird, wer die Trauerfeiern und Beerdigungen gestaltet. Gerne können Sie auch direkt die Gemeindereferentin Daniela Bräutigam, Pastor Monka oder Pastor George ansprechen. Für seine treuen Dienst sagen wir Pastor Pietzonka von Herzen Dank.

Telefonische Trauerbegleitung

Frau Gisela Müller aus Neunkirchen ist viele Jahre als ehrenamtliche Trauerbegleiterin aktiv gewesen. Da sich Beerdigungen und Abschiednehmen in der aktuellen Situatin verändert haben, bietet sie nun gerne für unseren Pastoralen Raum eine telefonische Trauerbegleitung an.

Hier sind Ihre Kontaktdaten:

Telefonische TrauerbegleitungTelefonMobilMailadresse
Frau Gisela Müller(02735)
7630 012
01752 /
454 304
E-Mail

Sakramentenspendungen

  1. Krankensalbung und Krankenkommunion

  2. Schwerkranken und Sterbenden spenden wir Priester natürlich auch weiterhin persönlich unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen die Krankensalbung und Krankenkommunion.
     Tag und Nacht sind wir für Sie da. 
    Von der monatlichen Krankenkommunionen möchten wir zum Schutz der kranken und alten Menschen allerdings Abstand nehmen.
  3. Beichtgespräche

    Das Bußsakrament kann in dringenden Fällen vom Priester gespendet werden. Das Beichtgespräch kann allerdings nicht im Beichtstuhl stattfinden, damit die Schutzmaßnahmen eingehalten werden können.
  4. Taufen und Trauungen

    Die Tauffeiern und Traugottesdienste können zur Zeit nicht mehr stattfinden. Nur Nottaufen sind möglich.
    Bitte setzen Sie sich mit dem Priester bzw. Diakon für die Planung eines neuen Termins in Verbindung, sobald es wieder möglich ist, öffentliche Gottesdienste zu feiern.
  5. Erstkommunion

    Die Erstkommunionvorbereitung ist bis auf weiteres ausgesetzt. Die Erstkommunionfeiern werden auf die zweite Hälfte des Jahres verschoben.
     Auch hier gilt: Sobald es möglich ist. 
    Der Pfarrer und die Pastöre werden, wenn sich die Lage entspannt hat, neue Erstkommuniontermine bekanntgeben.
  6. Firmungen

    Auch die Firmvorbereitung kann zurzeit nicht stattfinden. Ob die Firmreise von Weihbischof König, die schon von September bis November angesetzt ist, durchgeführt werden kann, ist aktuell nicht absehbar. Sobald wir nähere Informationen haben, werden wir sie hier veröffentlichen und die Firmbewerber benachrichtigen.

Hausbesuche

Zurzeit sind Hausbesuche zu Geburtstagen und besonderen Anlässen nicht mehr möglich. Wir gratulieren allen Jubilaren von Herzen.

Kirchliche Vereine, Gruppen, Gremien und Kinder-, Jugend- und Messdienerarbeit

Bis auf Weiteres müssen leider alle Veranstaltungen und Gruppenstunden ausfallen.

Misereor Kollekte
– in diesem Jahr am besten nur online

In der Fastenzeit spenden in jedem Jahr viele Christen für die notleidenden Menschen und Ärmsten der Armen in der Welt.
Bei der diesjährigen Misereor-Fastenaktion stehen die Länder Syrien und Libanon im Mittelpunkt. Gehen Sie bitte nicht deshalb zusätzlich zur Bank! Der Zeitpunkt der Spende ist in dieser Zeit unerheblich. Sie können aber auch online Ihre Spende auf unser Kollektenkonto überweisen. Wir stellen Ihnen auf Wunsch eine Spendenbescheinigung aus und leiten Ihre Spende umgehend weiter.
 – Vergelt`s Gott! 
KontoinhaberKath. Pfarrgemeinde St. Martinus Wilnsdorf
IBANDE67 4476 1534 0660 0613 02
BICGENODEM1NRD
VerwendungszweckMisereor Fastenaktion 2020

Ökumenisches Netzwerk

Aufgrund der Corona-Krise mussten wir auch den „Wilnsdorfer Laden“ bis auf Weiteres schließen und die Tafelausgabe beenden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Einkaufen für alte und kranke Menschen

Gerade alte und kranke Menschen sollten möglichst das Haus nicht mehr verlassen. Wir kaufen gerne für Sie ein. Bitte wenden Sie sich:
  • für die Pfarrgemeinde St. Martinus Wilnsdorf an Frau Christel Prier unter der Telefonnummer 02739/470524.
  • für die Pfarrgemeinde St. Laurentius Rudersdorf an Frau Marianne Lottmann unter Tel. 02737 97249.

Sie werden alles Nötige mit Ihnen besprechen! In diesem Bereich gibt es viele Angebote, die wir hier nicht alle auflisten können. Nehmen Sie sie bitte wahr und bleiben Sie zu Hause!

Hilfe für Näharbeiten von Behelf-Mund-Nasen-Schutzmasken (BMNS) gesucht

Wer kann aus vorgewaschener Baumwolle (100%) z. B. von Bettlaken, Bettwäsche oder Tischdecken Masken für Pflegekräfte und Pflegebedürftige nähen (Anleitung unter „https://naehtalente.de“ (Links s.u.) oder Stadt Essen)? Wer nur nähen kann, bekommt Material zur Verfügung gestellt. Es kann auch nur Material ausgegeben werden (Nähseide, Hosengummi, Molton, Baumwollstoff, rostfreier Draht) Weitere Informationen bei Ursula Lüdtke-Kölsch, Tel. 0162/1907958 oder Juliane Schneider 0271/2296036.

Hier kommen noch die Links:

Gottesdienste in der Karwoche feiert Pfarrer Wiesner allein.

Pfarrer Wiesner wird allein die Gottesdienste und Heilige Messen in der Karwoche stellvertretend für alle Gläubigen im Pastoralen Raum feiern. Die Kongregation für Gottesdienste hat es jedem Priester ausnahmsweise erlaubt. Jedem Priester ist dies freigestellt. Das Kontaktverbot muss auf jeden Fall eingehalten werden.
Pfarrer Wiesner feiert allein für alle Gläubigen unseres Pastoralen Raums die Gottesdienste.

 Die Wilnsdorfer Kirche ist für die Dauer dieser Gottesdienste nicht zugänglich. 
  • Palmsonntag: Heilige Messe um 10.45 Uhr
  • Gründonnerstag: Abendmahlsmesse um 19.30 Uhr
  • Karfreitag: Kreuzweg um 11.00 Uhr, Karfreitagsliturgie um 15.00 Uhr
  • Karsamstag: Osternachtsfeier um 21.00 Uhr
  • Ostersonntag und Ostermontag: Heilige Messe jeweils um 9.45 Uhr
Er bittet alle Gläubigen um ihr begleitendes Gebet zu Hause.

Weitere Inhalte

Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Informationen immer wieder aktualisieren.